Sortiment
Service

Luftballons

Kalkulieren
Luftballons
Farben
Ihre Spezialisten für starke Werbung.

Luftballons als Werbeartikel

Luftballons bedrucken

Als die Geschichte der Luftballons ihren Anfang nahm im Jahr 1824 dachte wohl noch keiner daran Luftballons einmal auch als Werbegeschenke einzusetzen. Die ersten Luftballons wurden von einem Mann mit dem Namen Michael Faraday hergestellt. Dieser war Professor an der Royal Institution in London und führte Experimente mit Wasserstoff durch. Die Erfindung der Luftballons war dabei rein zufällig. Für die Herstellung von Luftballons verwendete Faraday Rohgummi, nicht das Material, aus dem Luftballons heute sind.

Der Professor der Royal Institution in London drückte, um die ersten Luftballons herzustellen zugeschnittene runde Flächen, diese an den Rändern zusammen.   Die ersten Luftballons waren innen mit Mehl bestäubt. Ein Aneinanderkleben der Flächen sollte so verhindert werden. Der Erfolg der Luftballons in der breiten Öffentlichkeit war anschließend sehr groß, dabei war es der Engländer Thomas Hancock, der bereits 1825 die Luftballons als Set verkaufte.

Luftballons mit Ihrem Logo

Aufgepumpt wurden die Luftballons dabei mittels einer Spritze. Die Haltbarkeit diesen frühen Luftballons war sehr gering. Erst mehr als 20 Jahre später kamen dann die vulkanisierten Luftballons auf den Markt. Hergestellt wurden diese Luftballons anfänglich von J.G. Ingram in London – das war 1847.   Luftballons erfreuen sich heute – wegen ihrer Größe aber insbesondere wegen ihrer Formen und Farben – bei Kindern großer Beliebtheit.

Viele Unternehmen setzen Luftballons dabei heute auch als Werbegeschenke – eben für die Kleinen – ein. Das Material der Luftballons lässt sich dabei hervorragend mit einem Logo bedrucken. Eingesetzt als Werbemittel werden Luftballons von vielen Unternehmen aber nicht ausschließlich mit einem Logo bedrucken lassen. Da Luftballons im Handel in der Regel in Folientüten zu kaufen sind, werden auch diese gerne als Werbemittel eingesetzt und entsprechend mit einem Logo bedrucken lassen.

Ihr Markenbotschafter: Luftballons

  Als Werbeartikel kommen Luftballons auch aus diesem Grund stets als Streuartikel in Umlauf. Auf diese Weise werden Luftballons zu einem effektiven Mittel für Unternehmen um sie – als Werbegeschenke – als Betriebsausgaben steuerlich geltend zu machen. Einzeln gekauft sind die Werbeartikel, bzw. Werbemittel Luftballons im Centbereich gelegen. Diese Werbeartikel werden aber meist zu tausenden erworben von einem Unternehmen.

6 gute Gründe für Giffits.
  • Persönlich
    Nur einen Anruf entfernt: Wir beraten Sie kompetent bei allen Fragen! Unser Team steht Ihnen Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr zur Verfügung.
  • Kreativ
    Ohne Aufwand zum perfekten Werbeartikel: Unser Gratis-Grafikservice nimmt Ihnen gerne die Arbeit ab und gestaltet Ihre Wunschartikel mit Ihrem Logo.
  • Transparent
    Voller Überblick: Einfach Suchbegriff, Menge und Druck Ihres Wunschartikels eingeben und Sie bekommen direkt eine Gesamtpreiskalkulation.
  • Inspirierend
    Orientierung leicht gemacht: Der Ideengeber schlägt Ihnen für die verschiedensten Anlässe und Themen eine große Auswahl passender Werbeartikel vor.
  • Vielseitig
    Gut sortiert: Natürlich gibt es unser Sortiment auch zum Blättern. Bei Bedarf schicken wir Ihnen gerne unsere gut sortierten Themenkataloge zu!
  • Praktisch
    Unverbindlich ausprobieren: Unter dem Produkt auf „Jetzt gestalten“ klicken, mit Logo oder Botschaft versehen und auf Wunsch direkt bestellen!

Ähnliche Kategorien zu „Luftballons“

Zuletzt angesehene Werbemittel