Beratung: +49-(0)40-2788201-0
Lieferung nur für den gewerblichen Bedarf

Kosmetik (51) als Werbeartikel, Werbegeschenke und Werbemittel mit Logo zum Bedrucken.

Kosmetik als Werbemittel bedrucken

* UVP: Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
INFOS VIDEO
Kosmetik ist vor allem ein Thema, mit dem sich Frauen beschäftigen. Aber in der heutigen Zeit spielt Kosmetik auch immer mehr bei den Männern eine große Rolle. Allgemein dient Kosmetik der Erhaltung, der Wiederherstellung aber auch der Verbesserung der Schönheit des gesamten menschlichen Körpers. Kosmetik Produkte gibt es nämlich reichlich. Angefangen vom Parfüm, über Rouge und Lippenstift bis hin zur Anti-Faltencreme. Wieder einmal waren es die Franzosen, die in diesem Bereich Vorreiter spielten. So verbreite sich der Begriff Kosmetik vom französischen Begriff „cosmétique“ abstammen um 1850 herum von Frankreich aus auch in den deutschen Sprachraum, wo man fortan an Kosmetik eben diese Produkte bezeichnet, die einst als Schönheitsmitteln bezeichnet wurde.


Kosmetik ist dabei etwas, was aber nicht gerade günstig ist im Erwerb. Dabei gibt es Kosmetik auch als Werbegeschenke. Allerdings lassen Unternehmen, die Kosmetik als Werbemittel, bzw. Werbeartikel einsetzen, diese auch mit einem Logo bedrucken. Die mit Kosmetik als Werbegeschenke Bedachten stören sich daran allerdings nur wenig. Die Unternehmen, die Kosmetik als Werbegeschenke einsetzen und diese mit ihrem Logo bedrucken lassen, verwenden allerdings die Kosmetik Produkte nicht selbst als Werbemittel, sondern meist nur die Umverpackung, und zwar in Form von Folien oder der formschönen Kartons. Die Unternehmen, die Kosmetik so als Werbeartikel einsetzen, wollen nämlich, dass die Marken der Kosmetik weiterhin sichtbar bleiben. Allerdings lassen einige Unternehmen ihre Kosmetik Produkte auch in neutrale Umverpackungen abfüllen und lassen diese dann mit einem Logo bedrucken.
Bei derartigen Kosmetik Produkten sehen allerdings die damit Bedachten nicht, um welchen Hersteller des Parfüms oder anderer Kosmetik Produkte es sich handelt. Etwas was Unternehmen bei dieser Art von Werbeartikel allerdings nicht vergessen darf, sind die gesetzlichen Regelungen. Rund um das Werbmittel Kosmetik gibt es nämlich eine Reihe von gesetzlichen Vorschriften. 1927 wurden in Deutschland Kosmetik Produkte und deren Herstellung im Lebensmittelgesetz verankert. Erst 1978 trat eine neue Kosmetik Verordnung in Kraft. Ab diesem Zeitpunkt fanden sich die Gesetzestexte rund um Kosmetik Produkte im Lebensmittel- und Bedarfsgegenständegesetz ihren Platz. Seit 1976 gibt es ergänzend dazu die EG-Kosmetik Richtlinie.
51 Kosmetik individuell als Werbeartikel bedrucken
In unserem Kurzfilm stellen wir Ihnen eine Auswahl aller Werbeartikel der Kategorie Kosmetik vor und zeigen exemplarisch Veredelungsarten auf. Bei Fragen rund um das Sortiment Kosmetik oder zum Einsatz unserer Werbeartikel sprechen Sie uns gern an.
Einbettungscode kopieren