Valentinstag: Herzklopfen rund um den Globus

Werbeartikel zum Valentinstag: Rotes Herz mit Blumenmischung

Wenn die Schmetterlinge im Bauch wieder anfangen zu flattern, Verliebte wie wahnsinnig in die Blumenläden stürmen und ein romantisches Candle-Light-Dinner ganz oben auf der To-do-Liste steht, kann der Valentinstag nicht fern sein. Während das Fest der Liebe in vielen Ländern schon lange zelebriert wird, wurde der 14. Februar in Deutschland vor allem durch die vermehrte…

Read More

Werben, wo der Urlaub zu Hause ist

Wasserball als Werbeartikel für den Sommer

Bald ist wieder Urlaubszeit und damit für die meisten die schönste Zeit des Jahres. Viele zieht es an die Strände dieser Welt. Dort sind die Menschen entspannt, aufnahmebereit und haben eine Menge Zeit für Freizeitaktivitäten. Dem einen oder anderen ist vielleicht sogar ein wenig langweilig. Beste Voraussetzungen für Werbetreibende, die ihre Botschaften unter die Leute bringen wollen.…

Read More

Grillen: Werbeartikel für das Outdoor Sommervergnügen Nr.1

Fussball Grillschürze mit Griffbesteck

Sommerliches Grillen ist weltweit beliebt. Von Helsinki bis Kapstadt, von Buenos Aires bis Peking: überall auf der der Welt erfreuen sich Menschen an der Glut und an dem, was darauf brutzelt. Grillen ist dabei mehr als bloße Nahrungszubereitung, es ist fast immer auch ein gesellschaftliches Vergnügen. Wer grillt, tut dies selten allein. Da nahezu jeder Mensch…

Read More

Regionales Sportsponsoring: Werbung in der Nachbarschaft

Red Bull, Adidas, Nike und Mercedes Benz: Das wirksamste Sponsoring betreiben die ganz Großen. Kein Wunder, denn ihr Name fällt in einem Atemzug mit großen Sportereignissen wie der Formel 1 oder Fußball WM 2014. Doch auch für kleine und mittelständische Unternehmen ist Sportsponsoring ein Erfolg versprechendes Werbemittel, wie das Marktforschungsinstitut Ipsos bestätigt. 70% aller Deutschen halten das regionale Sportsponsoring für eine gute Marketingaktion. 40% geben an, beim Einkauf einen regionalen Sportsponsor zu bevorzugen, bei den Sportinteressierten sind es sogar 50%.

Read More

Hätten Sie es gewusst? Streichhölzer waren 53 Jahre lang kein Werbeartikel

Streichholz beim Anzünden

Die Geschichte der Werbeartikel ist nicht besonders gut belegt. Wir kennen Kaffee- oder Waschpulverdosen mit Jugendstilmotiven, Pins von Versicherungen oder Porzellan aus Touristenorten und Streichholzschachteln aus diversen Bars. Seit wann wurden Streichhölzer eigentlich als Werbeartikel eingesetzt? Können Sie sich an vergilbte Schachteln erinnern oder eher an moderne hochglänzende Briefchen?

Read More

Storytelling: Unternehmen erzählen Geschichten

Storytelling: Unternehmen schreiben Geschichten

Storytelling ist ein Trendthema, obwohl das Prinzip schon lange bekannt ist. Bereits in den 70ern erzählte der Marlboro-Cowboy die Geschichte von Freiheit, Ruhe und Coolness, teilte der Großvater mit seinem Enkel die Erinnerung an Werthers Echte. Verändert hat sich dagegen die Bandbreite des Storytellings. Neue Plattformen, ein interaktives Zusammenspiel mit den Konsumenten und die Möglichkeit, verschiedene Sinne gleichzeitig anzusprechen, lässt Unternehmen auf innovative und erfolgreiche Weise Geschichten erzählen.

Read More

Die Geschichte des Werbeartikels

alter Laden für Tee aus Porto

Glaubt man diversen Quellen im Internet, wurde bereits in der Antike mit bemalten Tafeln Werbung gemacht. Man weiß auch, dass Toulouse-Lautréc Ende des 19. Jahrhunderts Plakate malte und dass Porzellane zum Gedenken an besondere Anlässe, wie beispielsweise gewonnene Schlachten, bereits im 18. Jahrhundert auf dem Markt waren. Doch wann genau wurde eigentlich das erste Mal ein Werbeartikel eingesetzt? Der Frage sind wir nachgegangen.

Read More

Fiktive Marken werden lebendig

Fiktive Marken schaffen gelegentlich den Sprung in den Handel

Charaktere wie Homer Simpson oder Harry Potter sind uns allen ein Begriff. Es handelt sich um Figuren, die außerhalb der realen Welt existieren und die fiktive Produkte konsumieren. Homer trinkt Duff-Bier, während Harry Potter die „Bertie Bott’s Every Flavour Beans“ bevorzugt. Je beliebter Computerspiel, Fernsehserie, Kinofilm oder Buch werden, desto schneller werden fiktive Marken zu echten.

Read More

Auch die „Helden unserer Jugend“ hatten Werbeartikel

Schokolade und das berühmte Quietscheentchen begeisterten unsere Jugendhelden

Neulich haben wir unsere Kollegen nach ihren persönlichen Lieblings-Werbeartikeln gefragt. Und waren zugegebenermaßen ein bisschen überrascht, als ein Kollege das Quietsche-Entchen nannte. Ob er uns nur ein bisschen ärgern wollte, oder sich vielleicht an seine Kindertage mit dem frechen Ernie aus der Sesamstraße erinnerte? Ganz rausgefunden haben wir es nicht. Aber in dem Moment fiel uns ein, dass so mancher Held unserer Jugend immer einen typischen Werbeartikel bei sich hatte.

Read More

Europäische Fans bekennen mehr denn je Farbe

Schriftzug der EURO2012 mit den Landesfarben der Gastgeber

Der zweite Spieltag der EM hat noch nicht ganz angefangen und schon stehen die Fans in den Ländern Kopf. Waren noch vor Jahren vereinzelte Fähnchen das höchste der Gefühle, werden heute ganze Kostümveranstaltungen aus dem Public Viewings. Doch welche verrückten Ideen lassen sich die Leute in den Ländern eigentlich einfallen, um ihre Unterstützung zu zeigen? Was sind die kuriosesten Dinge, die es in Europa zu sehen gibt?

Read More

Die Meisterschaft der kuriosen Wettkämpfe

Die Meisterschaft der verrücktesten Wettkämpfe

„Ich kann aber schneller laufen als du“, haben wir früher schon zu unseren Freunden gesagt und sie anschließend zum Wettrennen aufgefordert. Der Wunsch, sich spielerisch oder sportlich zu messen, ist also ganz klar Teil unseres Lebens. Doch bei so mancher Disziplin kann selbst der Ehrgeizigste nur erstaunt gucken. Oder haben Sie sich schon mal im Schnecken-Weitspucken, Käse-Rollen und Ehefrauen-Tragen versucht?

Read More

Baumstellen, Tanzen oder Hexennacht – am 30. April ist einiges los!

Flamme mit Funken vor dunklem Hintergrund

In drei Nächten ist es soweit. In ganz Deutschland werden Birken gefällt, es wird bis in die Morgenstunden getanzt und schon von Weitem kann man die großen Lagerfeuer auf dem Land sehen. Für Verliebte gibt es das Maibaumstellen; für Hexen die Walpurgisnacht und für alle anderen Feierfreunde den „Tanz in den Mai“. Je nach Region unterscheiden sich die Traditionen und doch steht diese eine Nacht überall unter dem Vorsatz des Feierns. Warum eigentlich? Wieso feiern wir ausgerechnet in der Nacht vor dem Tag der Arbeit? Wir haben mal nachgeschaut.

Read More

Vom Namen bis zur Story: Was gute Marken ausmacht

Markengestaltung vom Namen bis zur Story

Als Kinder auf der Rückbank haben wir Automarken geraten, in der Freistunde zu Schulzeiten das goldene „M“ aufgesucht oder mit Freunden die Vorzüge von Nike und Adidas diskutiert. Marken begleiten uns seit frühester Zeit und prägen sich ein: Mit ihrem Namen, Slogan, Logo oder der Geschichte, die sie uns erzählen. Zwar bilden diese vier Elemente nicht automatisch den Baukasten für eine gute Marke, ihre Bedeutung ist jedoch nicht zu unterschätzen.

Read More

Ich google mal Nutella: Wenn aus Markennamen Alltagsbegriffe werden

Wenn Marken zum Synonym werden

Namen sind Schall und Rauch sagen wir, wenn wir uns so gar nicht daran erinnern können, wie jemand heißt. Ob Menschen oder Orte, im Job oder in der Freizeit: Täglich begegnen uns hunderte Namen. Manche merken wir uns sofort, andere verwechseln wir ständig und wieder andere können wir uns gar nicht merken. Was uns nicht weiter stört, wird zum großen Sport für diejenigen, die ihren Namen um alles in der Welt in unser Gedächtnis manifestieren möchte: Unternehmen mit ihren Marken.

Read More

Best Practice: Wie verantwortungsvoller Umgang das Image von Unternehmen verbessert

Weizenaehren vor blauem Himmel

Wenn ein Bio-Laden sein Bio-Image in der Werbung nutzen will, ist das einfach. Schwieriger wird es schon, wenn beispielsweise eine Brauerei das gewissenhafte Verhalten für ihr Image einsetzt. Wie traditionsreiche Unternehmen auf die aktuellen Bedürfnisse nach Öko, Bio und Sozialverträglichkeit eingehen, haben wir hier einmal zusammengetragen.

Read More

Der Sommer kommt: Werbeartikel im Außeneinsatz

Werbeartikel für die Sommerzeit

Es wird wieder Zeit! Am kommenden Sonntag um 02:00 Uhr morgens, oder besser gesagt nachts, stellen wir in Deutschland die Uhren um und läuten somit offiziell die Sommerzeit ein. Und so sehr wir der fehlenden Stunde auch hinterher trauern, umso mehr freuen wir uns auf die ersten Sonnenstrahlen, große Eisportionen und bequeme Flip Flops. Und auch die Werbeartikel stehen in den Startlöchern, denn sie haben in der warmen Jahreszeit verstärkten Außeneinsatz.

Read More

Wie Werbeartikel uns Studenten das Leben erleichtern

Werbeartikel als gern gesehene Begleiter

Montagmorgen 14 Uhr: zur ersten Vorlesung des Tages ist der große Hörsaal zur Hälfte gefüllt und vielen sieht man die Strapazen des Wochenendes noch deutlich an. Mein seelischer Zustand schwebt zwischen Müdigkeit und Interesse. Um meinen Körper etwas zu vitalisieren, nehme ich noch einen Schluck aus meinem Thermosbecher mit Kaffee.

Read More