>> >

Taschenuhren (7) als Werbeartikel, Werbegeschenke und Werbemittel mit Logo zum Bedrucken.

Taschenuhren bedrucken

* UVP: Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
INFOS BLOG VIDEO

Taschenuhren als Werbeartikel mit Ihrem Logo

Die Zeit der Taschenuhren ist eigentlich schon lange vorbei.

Dennoch erfreuen sich Taschenuhren bei Liebhabern des Alten und des Kitsch noch immer großer Beliebtheit. Dabei gelten Taschenuhren auch heute noch als Statussymbol. Sie symbolisieren Reichtum und Noblesse. Dahinter steckt, dass es früher nur Begüterten möglich war überhaupt derartige Uhren zu erwerben. In der heutigen aktuellen Mode wurden die Taschenuhren längst von den Armbanduhren verdrängt. Typisch für die Taschenuhren ist die Kette, an der die eigentliche Uhr angehängt ist.^

Taschenuhren haben eine lange Entwicklungsgeschichte hinter sich. Im 15. Jahrhundert, als einer der Meilenstein für die Herstellung dieser Uhren gelegt wurde, nämlich die Entwicklung des Federantriebs, wurde diese Art Uhr einzig als Zeitmesser verwendet. Von einem Einsatz als Werbemittel war man damals noch weit entfernt. So bestand zu diesem Zeitpunkt noch kein Möglichkeit einen derartigen Gegenstand mit einem Logo bedrucken zu lassen. Die älteste heute noch erhaltene Taschenuhr stammt aus der Zeit von 1430 herum. Es handelt sich hierbei um die Taschenuhr von Philips des Guten von Burgund.

Zu bewundern ist diese im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg. Im Bezug auf Taschenuhren gilt Süddeutschland, vor allem die Städte Nürnberg und Augsburg, als Zentrum der Uhrmacherkunst. Noch heute gibt es hier Uhrmacher und auch Menschen, die sich mit Werbegeschenke & Co. befassen. Diese greifen heute auch öfters alt Bewährtes wie die Taschenuhren auf, um damit neue Kunden zu gewinnen, sprich Untenehmen, die planen Werbegeschenke an den Mann und an die Frau zu bringen, diese dabei mit ihrem Logo bedrucken zu lassen um damit ihrerseits neue Kunden zu gewinnen.

Dies hätte sich Holländer Christiaan Huygens wohl nicht erträumen lassen, als er im 17. Jahrhundert die Spiralfeder erfand und Taschenuhren somit neues Leben einhauchte, insbesondere was ihre Genauigkeit anging. Wäre diese Erfindung nicht gemacht worden, so hätten Taschenuhren als Werbeartikel wohl keine Chance gehabt. Dabei finden Taschenuhren als Werbegeschenke, die ein Unternehmen auch mit einem Logo bedrucken lassen kann, häufig auch nur als Nischen-Werbeartikel seinen Platz im meist großen Werbemittel-Sortiment von einem Unternehmen. Problematisch ist bei diesem Werbeartikel nämlich der Preis. Andere Werbemittel sind zwar wesentlich günstiger, aber auch unattraktiver.

7 Taschenuhren individuell als Werbemittel bedrucken
In diesem Video geben wir Ihnen einen kurzen Überblick, welche Werbemittel Ihnen in der Kategorie Taschenuhren zur Verfügung stehen. Neben passenden Veredelungsverfahren sehen Sie unsere Top-Modelle der Streuartikel aus dem Sortiment Uhren.
Einbettungscode kopieren
Ihre Giffits Service-Hotline
040 2788 201-0
Mo - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr
Schreiben Sie uns Ihre Wünsche per Mail service@giffits.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular
Haben Sie noch weitere Fragen? Zu den FAQ